Die Heckepits

..... die VIER Vollblutmusiker aus Rhoihesse ....
 

Riki (Vocals/Keyboard/Harp)

Volker (Vocals/Keyboard/Guitar)

Tom (Vocals/Bass)

Niko (Drums)

Gesang, Keyboard, Harp (Mundharmonika):


Riki (Richard Jost):

Der KFZ-Meister aus dem sonnigen Alzey, könnte man am besten als eine Mischung aus Grizzlybär und Schmusekater beschreiben.
Wenn er nicht gerade an Autos und Motorrädern herumschraubt, ist er meistens mit seinem Hunderudel irgendwo in der Gemarkung anzutreffen

Gitarre, Keyboard, Gesang:

Volker (Volker Schölles):

Volker ist das jüngste Mitglied der Band, doch sind auch ihm graue Haare über seinem Musikstudium gewachsen. Der Chuck Norris der rheinhessischen E-Gitarre sorgt sich beständig um seinen Solosound und dessen Lautstärke. Die Gitarre ist eigentlich immer zu leise. Der Cowboystiefelträger ist übrigens kein Texasfanatiker, sondern trägt lediglich seiner texanischen Frau Rechnung.

Bass und Gesang:

Tom (Thomas Delzeith):

Das Rock-Urgestein Tom musiziert schon seit seinem achten Lebensjahr und hat im Laufe seiner Haare (soweit noch vorhanden) Graue vom Tieftönen gekriegt. Sein Musikstudium hat ihm trotzdem nicht geschadet. Für viele gilt er insgeheim als Rheinhessens Antwort auf Meister Proper.

Drums:


Niko (Thomas Südbröcker  (TMN Drums ) )
 

Niko bearbeitete schon in den Formationen "The Voice", "Bloody Mary", "No World" und "Hearts V" die Drums und erlangte dort regionale Bekanntheit
(was auch immer "regional" ist ;-)).
Sein kompromis- und schnörkelloses Drumming bildet das Fundament für den 
Groove und den Drive der Band.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Heckepits